Handball-Stammtisch mit Fabian Wiede

30.11.2019

Der Traum von einer #EM2020-Medaille!!!

Mit dem Bundesliga-Profi der Füchse Berlin und Deutscher Handballbund-Spieler Fabian Wiede durften wir bei unserem Stammtisch-Partner der Distelhäuser Brauerei über seine künftigen Ziele mit der Nationalmannschaft und über seine Zukunftspläne reden.

Zudem hat er uns verraten, warum er wegen Patrick Schmidt von der DJK Rimpar Wölfe & Max Bauer vom HSC Bad Neustadt - Rhön immer mal wieder mit einem Auge nach Bayern schaut - gab es vielleicht schon Kontakt zu den Rimparer Wölfen?

Fabi gab uns aber auch Einblick in sein Privatleben. Warum er z.B. viel Zeit in den nahegelegenen Feldern Berlins verbringt oder warum er mächtig stolz auf seinen Bruder Nico Wiede ist, konnten wir erfahren.

Natürlich gab es aber auch Anlass über die aktuelle Situation bei den Füchsen Berlin zu sprechen und was z.B. Neuzugang Michael Müller ihm per WhatsApp vor seinem Wechsel zu den Füchsen mitteilte bzw. wie Silvio Heinevetter neben dem Spielfeld ist, könnt hier aus erster Hand erfahren.

Viel Spaß dabei!

Der Handball-Stammtisch wird unterstützt von:
Distelhäuser Brauerei und Benjamin Schönowsky - Investmentberatung

#HandballStammtisch #handballstammtischunterwegs #füchseberlin #fabianwiede #rimparerwölfe #wölfebier #bayernkannhandball #talkabouthandball #distelhäuser #ConfidoInvest #DHB #nationalmannschaft #handball #euro2020